KONSUM- UND ZIELKLÄRUNG

Überblick:

In diesem Baustein dreht sich alles rund um die systematische „Konsum- und Zielklärung“.

Die Angebote reichen von kurzen, kostenlosen Einführungen  (Webinare), die erste Einblicke in die Vorgehensweise geben, bis hin zur 2-tägigen Schulung in Zieloffener Suchtarbeit, die durch ein Zertifikat bescheinigt wird.

Als Instrument der „Konsum- und Zielklärung“ hat sich unser Kartensatz etabliert, den Sie auch über unseren Onlineshop bestellen können.

Der eintägige Workshop konzentriert sich auf die praktische Umsetzung der „Konsum- und Zielklärung“ und der hierfür erforderlichen Gesprächsgrundlagen.

Die 2-tägige ZOS-Schulung beinhaltet zusätzlich den theoretischen Hintergrund sowie den zweiten Praxisschritt „Behandlungsoptionen“/“Programmwelt“ Zieloffener Suchtarbeit.

Inhalte:

Der Schwerpunkt der Schulungsangebote liegt auf dem Kompetenzerwerb der Praxis der „Konsum- und Zielklärung“ sowie der Verknüpfung der erforderlichen „Motivierenden Gesprächsführungs-“ Methoden

Zielgruppe:

Fachkräfte aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, die die Kompetenzen für den ersten Praxisschritt Zieloffener Suchtarbeit erwerben möchten.

 

  • KARTENSATZ „KONSUM- UND ZIELKLÄRUNG“
  • EINFÜHRUNG „ZIELOFFENE SUCHTARBEIT“ (90 MINUTEN)
  • WORKSHOP „KONSUM- UND ZIELKLÄRUNG“ (1 TAG)
  • SCHULUNGEN „ZIELOFFENE SUCHTARBEIT“ (2 TAGE)

ZOS ANALYSE

MENSCHENBILD UND SUCHTVERSTÄNDNIS

MOTIVIERENDE GESPRÄCHSFÜHRUNG

KONSUM- UND ZIELKLÄRUNG

ZOS-PROGRAMMWELT

ZOS-COACHING

INTERVENTIONEN ALKOHOL

INTERVENTIONEN
TABAK

INTERVENTIONEN ILLEGALE DROGEN

ANMELDUNG ISS NEWSLETTER

Wenn Sie über unsere Schulungen, Termine und Angebote regelmäßig informiert werden möchten, melden Sie sich hier kostenlos zu unserem Newsletter an:

Sie erhalten nach Anmeldung ca. 2-4 mal im Jahr einen Newslettter.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden oder neu anmelden.