Herzlich willkommen

auf der Homepage des Instituts für innovative Suchtbehandlung und Suchtforschung (ISS),

einem Institut der Evangelischen Hochschule Nürnberg.

 

Unser Institut verfolgt das Ziel, Menschen bei der Bewältigung ihrer Suchtproblematik zu unterstützen – vor allem diejenigen, die aktuell keine Abstinenz von legalen/ illegalen Drogen bzw. süchtigen Verhaltensweisen anstreben oder durch das Abstinenzziel überfordert sind.

Zu diesem Zweck

  • erstellen wir Selbsthilfemanuale zur eigenständigen Veränderung des Suchtmittelkonsums
  • entwickeln wir innovative Behandlungsprogramme und schulen Fachkräfte in der Anwendung dieser Programme
  • begleiten wir Einrichtungen bei der Einführung und nachhaltigen Umsetzung (Implementierung) innovativer Behandlungsansätze.

Darüber hinaus bieten wir Einrichtungen/Trägern unsere Kompetenz in Form von Vorträgen, Workshops und Expertisen an und führen Forschungsprojekte durch.

 

Wir wenden uns mit dieser Webseite vorwiegend an Fachkräfte, aber auch „Betroffene“ können sich einen Einblick in verschiedene innovative Ansätze zur Veränderung eines problematischen Suchtmittelkonsums verschaffen.

 

Sie sind herzlich eingeladen, sich auf unserer Webseite genauer mit unserem Ansatz und unseren Angeboten vertraut zu machen. 


Schnell zum Thema

Schulungstermine 2018 und 2019

Eine Übersicht über die Schulungstermine finden sie hier.

 

Kartensatz Konsum und Zielabklärung

Den Kartensatz stellen wir ihnen hier vor.

  

Vorträge

Die nächsten Termine sind hier zu finden.