Schulung Umgang mit Rückfall im Rahmen der Zieloffenen Suchtarbeit – Schulung (1 Tag) Juni 2024

virtuell per Zoom

Hintergrund Der Begriff „Rückfall“ besitzt auch und gerade im Suchtbereich eine stark negative Konnotation: „Rückfall“ wird reflexartig mit Misserfolg, „Absturz“, Nutzlosigkeit vorangegangener Bemühungen und „Zurück auf null“ gleichgesetzt (Wohlfarth, 1995). Damit wird jeglicher erreichte Fortschritt entwertet, Resignation Vorschub geleistet („Jetzt ist eh‘ alles sinnlos – jetzt kann ich gleich weitertrinken/-drücken!“) und die Stigmatisierung Suchtkranker perpetuiert […]

195€

MI-2 Aufbauseminar

online

Ausbau und Vertiefung der Methodenkompetenz (2. Modul der MI-Ausbildung)

€550,00

Schulung Zieloffene Suchtarbeit (2 Tage) Juli 2024 vor Ort

Nürnberg

Ausschreibung Suchtbehandlung ist vielfach auf das Ziel lebenslanger Abstinenz ausgerichtet (und darauf beschränkt). Ergänzend dazu hat sich in der niedrigschwelligen Drogenarbeit das Ziel der Sicherung des (gesunden) Überlebens abseits von Abstinenzverpflichtungen etabliert. Behandlungen mit dem Ziel einer Konsumreduktion (Kontrolliertes Trinken/ Rauchen/ Drogenkonsumieren) stellen eine dritte, ergänzende Zieloption für diejenigen Menschen dar, die das Ziel der […]

385,00€

Schulung Kurzintervention zieloffene Veränderung des Alkoholkonsums (2 Tage) September 2024

virtuell per Zoom

Hintergrund: Als „Kurzintervention“ (engl. „Brief Intervention“) oder „Motivierende Kurzberatung“ wird ein Gespräch bezeichnet, das auf eine einzige Sitzung oder eine Folge mehrerer kurzer Sitzungen sowie eine kurze Zeitdauer (z.B. 10-45 Minuten) angelegt und an einem klaren Durchführungsplan ausgerichtet ist. Der Gesprächsstil bei Durchführung einer Kurzintervention ist im Regelfall der der „Motivierenden Gesprächsführung“ (Motivational Interviewing; Miller […]

385,00€

MI-3 Aufbauseminar

Anwendung von Motivierender Gesprächsführung bei komplexen Problemlagen (3. Modul der MI-Ausbildung)

€550,00

MI-Grundlagenseminar

online

Im 3-tägigen MI-Grundlagenseminar (MI-1) vermitteln wir die Grundhaltung des MI und die Basisfertigkeiten (Methoden) einer an MI ausgerichteten Gesprächsführung.

€550,00

Schulung Umgang mit Rückfall im Rahmen der Zieloffenen Suchtarbeit – Schulung (1 Tag) November 2024

Hintergrund Der Begriff „Rückfall“ besitzt auch und gerade im Suchtbereich eine stark negative Konnotation: „Rückfall“ wird reflexartig mit Misserfolg, „Absturz“, Nutzlosigkeit vorangegangener Bemühungen und „Zurück auf null“ gleichgesetzt (Wohlfarth, 1995). Damit wird jeglicher erreichte Fortschritt entwertet, Resignation Vorschub geleistet („Jetzt ist eh‘ alles sinnlos – jetzt kann ich gleich weitertrinken/-drücken!“) und die Stigmatisierung Suchtkranker perpetuiert […]

195€

Schulung Zieloffene Suchtarbeit (2 Tage) Dezember 2024

virtuell per Zoom

Ausschreibung Suchtbehandlung ist vielfach auf das Ziel lebenslanger Abstinenz ausgerichtet (und darauf beschränkt).Ergänzend dazu hat sich in der niedrigschwelligen Drogenarbeit das Ziel der Sicherung des (gesunden) Überlebens abseits von Abstinenzverpflichtungen etabliert. Behandlungen mit dem Ziel einer Konsumreduktion (Kontrolliertes Trinken/ Rauchen/ Drogenkonsumieren) stellen eine dritte, ergänzende Zieloption für diejenigen Menschen dar, die das Ziel der Abstinenz […]

365€

ANMELDUNG ISS NEWSLETTER

Wenn Sie über unsere Schulungen, Termine und Angebote regelmäßig informiert werden möchten, melden Sie sich hier kostenlos zu unserem Newsletter an:

Sie erhalten nach Anmeldung ca. 2-4 mal im Jahr einen Newslettter.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden oder neu anmelden.