Unsere Leistungen

Unser Institut bietet Vorträge, Schulungen/Qualifizierungen, Implementierungsmaßnahmen und Forschung zu einem breiten Themenspektrum an.

 

Die Schulungen führen wir sowohl als offene Angebote im Rahmen unseres Seminarprogramms in Nürnberg wie auch – auf Anfrage – als Inhouse-Veranstaltungen für Teams, Einrichtungen und Träger durch.


Vorträge

Wir bieten Vorträge zu den Themen Motivierende Gesprächsführung, Zieloffene Suchtarbeit, Konsumreduktionsprogramme (Kontrolliertes Trinken, Kontrolliertes Rauchen, Kontrollierter Drogenkonsum), Suchtethik, Menschenbilder im Umgang mit Suchtkranken und diversen anderen Themen an. Die Vorträge eignen sich für Mitarbeiterfortbildungen, Fachveranstaltungen, Einrichtungsjubiläen etc.

Die Vorträge sind in der Regel auf eine Dauer von 45 – 60 Minuten angelegt. Je nach Absprache können sie hiervon abweichen und mit einem Workshop verknüpft werden.


Schulungen

Im Rahmen unserer Schulungsangebote qualifizieren wir Fachkräfte, sich innovative Ansätze der Suchtarbeit so profund anzueignen, dass sie in der Arbeit mit KlientInnen sachkundig und wirksam umgesetzt werden können.

 

Wir bieten Schulungen/Ausbildungen zu folgenden Themen an:

  • „Motivierende Gesprächsführung“: Gespräche „geschmeidig“ und pro Veränderung führen
    mehr

  • „Zieloffene Suchtarbeit“ (ZOS): Suchtarbeit in Einklang mit den Zielen und Möglichkeiten der KlientInnen
    mehr

  • „Change Your Smoking“: Zieloffene Veränderung des Tabakkonsums
    mehr

Anmeldung Schulungen

Die Anmeldung kann per E-Mail oder per Onlineanmeldung vorgenommen werden. 

 

Alle Schulungen bieten wir sowohl als offene Angebote im Rahmen unseres Seminarprogramms in Nürnberg an wie auch – auf Anfrage – als Inhouse-Veranstaltungen für Teams, Einrichtungen und Träger.

 

Weitere Informationen können Sie unseren  Broschüren für das Jahr 2018 und 2019 entnehmen. 

 

Download
ISS Broschüre 2018 (Stand 01.10.2018)
2018-10-01 ISS Broschüre Komplett 2018.p
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
ISS Broschüre 2019 (Stand 1.10.2018)
2018-10-01 ISS Broschüre Komplett (2019)
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Implementierung

Wir begleiten Einrichtungen bei der systematischen Einführung („Implementierung“) neuer Interventionen, bis diese regelhaft und professionell im Arbeitsalltag der Mitarbeitenden Fuß gefasst haben. Unsere Begleitung reicht von ersten strategischen Vorüberlegungen bis zur Umsetzung neuer Interventionen im praktischen Alltag. 

 

Bei „neuen Interventionen“ kann es sich z.B. um Zieloffene Suchtarbeit, einzelne Konsumreduktionsprogramme, Motivierende Gesprächsführung u.a.m. handeln.

mehr

 


Forschung

Wir übernehmen Forschungsaufträge, Expertisen etc., die im Bereich unserer zentralen Themenfelder liegen (Zieloffene Suchtarbeit, Motivierende Gesprächsführung, Konsumreduktionsprogramme etc.). Sollten Sie daran Interesse haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. 

 

Mehr zu unseren Forschungsaktivitäten finden Sie auf der Homepage der 
Evangelischen Hochschule Nürnberg